MÜNCHENER FREIHEIT

Burghauser Konzertsommer

Der BURGHAUSER KONZERTSOMMER 2020

Auf der längsten Burg der Welt

In den altehrwürdigen Burgmauern wird im August wieder Live-Musik erklingen, denn: Der BURGHAUSER KONZERTSOMMER ist zurück! COFO Entertainment aus Passau, bekannt in der Region u.a. auch durch den RAIFFEISEN KULTURSOMMER auf Schloss Tüßling, organisiert mittlerweile traditionell im zweijährigen Turnus und nun bereits zum fünften Mal dieses einzigartige Festival, das weit über Burghausen hinaus durch sein attraktives Programm und die unvergleichliche Atmosphäre bekannt ist. Bei der letzten Konzertreihe im August 2018 strömten rund 14.500 Besucher zu den Konzerten von Nena, Anastacia, Michael Patrick Kelly & Co. – so viele wie nie!

Das Programm für den Burghauser Konzertsommer 2020 ist komplett: Sieben Konzerte von Classic-Rock bis hin zu deutschem Kult-Schlager werden vom 2. bis 9. August auf dem Waffenplatz der Burg stattfinden. Am 4. August werden die Besucher in Erinnerungen schwelgen, wenn die Kultband Münchener Freiheit zu einer Zeitreise zurück in die 80er einlädt!

40 Jahre und kein bisschen leise. Seit 1980 schreibt die Münchener Freiheit Musikgeschichte und lieferte ein paar der größten Ohrwürmer der deutschsprachigen Popmusik ab. Hits wie „Oh Baby“, „SOS“, die Superhits „Ohne Dich“, „Tausendmal Du“ oder das symphonische Meisterwerk „So lang’ man Träume noch leben kann“ stehen in nahezu jedem CD-Schrank der Republik.

Die Münchener Freiheit ist eine Band, die deutsche und auch internationale Popgeschichte geschrieben hat. Mit Tim Wilhelm konnte die Band nach dem Ausstieg von Stefan Zauner einen fantastischen neuen Frontmann gewinnen. Über 50 Liveauftritte absolviert die Band nach wie vor pro Jahr. 2020 gehen die Jungs nun auf große Jubiläumstournee und gastieren dabei auch erstmals in der Salzach-Stadt.

Die Stadt Burghausen, allen voran der Erste Bürgermeister und Schirmherr des BURGHAUSER KONZERTSOMMERS Hans Steindl, ist begeistert: „Wir freuen uns, dass es nun 2020 in unserem 2-Jahres-Rhytmus wieder soweit ist und wir eine gute Mischung verschiedenster Musikgrößen auf der Konzertbühne vor der imposanten Hauptburg begrüßen dürfen“, so das musikbegeisterte Stadtoberhaupt.

Möglich gemacht wird das Ganze nicht zuletzt durch die Unterstützung der VR meine Raiffeisenbank eG, die sich mit fester Überzeugung wieder als Hauptsponsor der Veranstaltungsreihe engagiert. Freuen wir uns also auf den BURGHAUSER KONZERTSOMMER 2020 auf der längsten Burg der Welt – ein Kulturereignis der Spitzenklasse!

 

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!