10.000 Euro für Pfarrei Zu Unserer Lieben Frau

Quelle: Alt-Neuöttinger Anzeiger erschienen am 03.02.2020