VR meine Raiffeisenbank unterstützt Präventionsveranstaltung Cybermobbing

v.l.: Georg Meindl (Konrektor Realschule Trostberg), Barbara Mörtl und Regina Firlejczyk (Lehrkraft und Projektleitung), Thorsten Schmidt (Marktbereichsdirektor VR meine Raiffeisenbank), Maria Berndlmaier (Firmenkundenassistentin VR meine Raiffeisenbank), Helga Weise-Fürmaier (Rektorin Realschule Trostberg)

Die staaltiche Realschule Trostberg veranstaltet für die 7. Klassen eine Präventionsveranstaltung zum Thema Cybermobbing. Mit den aus dem Englischen kommenden Begriff werden verschiedene Formen der Verleumdung, Belästigung, Bedrängung und Nötigung anderer Menschen mit Hilfe elektronischer Kommunikationsmittel über das Internet, in Chatrooms, beim Instant Messaging und/oder auch mittels Mobiltelefonen bezeichnet. Besonders bei Kindern und Jugendllichen kann das dramatische Folgen nach sich ziehen, wie zum Beispiel soziale Isolierung, Stress, psychische Probleme oder Suizid.

Die VR meine Raiffeisenbank unterstützte gerne diese wichtige Veranstaltung mit 500 Euro.