Bürgerschießen 2019 in Garching

v. l. Thomas Kamhuber (1. Schützenmeister Mörntaler Falkenschützen Mauerberg e.V.), Georg Buttinger (1. Schützenmeister Schützenverein Eintracht Wald e.V.), Katharina Kuchlbauer (1. Schützenmeisterin Schützenverein Edelweis Garching e.V.), Ulrich Fuchs (1. Sportleiter Schützenverein Adler Hart e.V.) und Helmut Unterstein (VR meine Raiffeisenbank eG)

Scheckübergabe

Im Turnus von 2-3 Jahren veranstalten die vier Garchinger Schützenvereine ein Bürgerschießen. Die Mörntaler Falkenschützen Mauerberg e.V., Edelweißschützen Garching e.V., Eintrachtschützen Wald/Alz e.V und der Schützenverein Hart e.V.
Teilnehmen können alle Bürger der Gemeinde Garching, sowie Personen die in Garchinger Firmen arbeiten oder in Vereinen Mitglied sind. Überschüsse aus der Veranstaltung werden unter den 4 Vereinen zu gleichen Teilen aufgeteilt, welche für die Jugendarbeit verwendet werden.
Die VR meine Raiffeisenbank eG unterstützt das diesjährige Bürgerschießen mit 500 Euro. Helmut Unterstein (Geschäftsstellenleiter Hirten) überreichte an die Schützenmeister und Sportleiter den symbolischen Spendenscheck.