VR meine Raiffeisenbank spendet für Kindergartenkinder

Große Baumaßnahmen und Umwälzungen am Marktler Kindergarten St. Pius

Die neue Krippe im Anbau soll zum kommenden Kindergartenjahr bezogen werden, danach wird die Generalsanierung in Angriff genommen. Der sehr aktive Förderverein "Pius-Kids" möchte den Kindern im Rahmen des Umbaus einige neue Gerätschaften im Garten finanzieren, die im Umfang der Generalsanierung nicht inbegriffen sind, so etwa einen Wasser- und Sandspieltisch. So freuten sich Kindergartenleiterin Rosina Obermeier (2. v. links) und Fördervereinsvorsitzende Annette Stockinger (2. v. rechts) sehr über eine großzügige Spende der VR meine Raiffeisenbank in Höhe von 1.000 Euro und dankten Geschäftsstellenleiter Frank Meier (links) und Bereichsdirektor Markt Burghausen Robert Oberreiter für die großzügige Zuwendung. "Trotz aller Bemühungen von Aktionen und Verkäufen auf Märkten usw. reichen unsere Rücklagen hier bei weitem nicht aus", sagten sie und sprachen auch die Hoffnung auf Nachahmer aus.

Text: ANA, 25.04.2018