Wir über uns

Die VR meine Raiffeisenbank eG ist eine der größten Genossenschaftsbanken Bayerns und Muttergesellschaft einer soliden und erfolgreichen Unternehmensgruppe. Das Geschäftsgebiet der Genossenschaftsbank sind die Landkreise Altötting und Mühldorf sowie der nördliche Landkreis Traunstein.

Mit einer über 100-jährigen Erfahrung im Bereich der Finanzdienstleistungen sorgen unsere Mitarbeiter dafür, dass in der Region alle Geldgeschäfte vor Ort erledigt werden können. Über 445 Bankmitarbeiter in 34 Filialen sind aktiv für Sie da und begleiten Sie engagiert und persönlich durch alle Lebensphasen.

Durch Unternehmenszukäufe im touristischen Bereich hat die VR meine Raiffeisenbank eG ihre bereits bisher sehr erfolgreichen touristischen Tätigkeiten in den letzten Jahren weiter ausgebaut. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen bietet die Unternehmensgruppe alle Dienstleistungen rund um Finanzen, Versicherungen, Reisen und Immobilien. Insgesamt beschäftigt die Gruppe 3.577 Mitarbeiter im Unternehmensverbund. 150 Jugendlichen bietet die Unternehmensgruppe im Rahmen der Berufsausbildung die Chance auf eine sicheren und qualifizierten Arbeitsplatz in Heimatnähe. Die gut ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter sichern bestmöglichen Beratungs- und Betreuungsstandard.

Aber nicht nur die wirtschaftlichen, sondern auch die kulturellen und gesellschaftlichen Interessen unserer Kunden liegen uns am Herzen. Mit vielseitigen Veranstaltungen sowie Sponsoring- und Spendenmaßnahmen unterstützen wir aktiv die Belange der Menschen in unserer Heimat.

Wir wollen auch unseren nachfolgenden Generationen die Möglichkeit geben, in einer florierenden und attraktiven Heimat zu leben.

Wir investieren in die Attraktivität unserer Heimat

icon-large-red Donnerstag 16 Mär. 2017
Spenden

Über einen Geldsegen in Höhe von 5.000 Euro konnte sich die Pfarrei Halsbach freuen!

icon-large-red Montag 20 Feb. 2017
Spenden

Bürgermeister Herbert Hofauer bezeichnete es als "wundervollen Tag".

Seiten

BLZ 710 610 09
BIC GENODEF1AOE

Schon gehört?

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Abonnieren

Jetzt lesen: Newsletter Ausgabe März 2017

Haben Sie Fragen?