Firmenkonto

Zahlungsverkehr professionell abwickeln

Ihre Firma entwickelt sich immer weiter. Dann brauchen Sie ein Konto, das mithalten kann. Mit dem Geschäftskonto stehen Ihnen alle Funktionen für den professionellen Zahlungsverkehr zur Verfügung – per Online-Banking unabhängig von Ländergrenzen, Uhrzeit oder Datenvolumen.

  • Bargeld beschaffen – kostenlos* bundesweit an über 18.100 Geldautomaten in Deutschland
  • Kontoauszüge drucken – bundesweit an rund 14.000 SB-Geräten
  • Elektronische Kontoauszüge ziehen – jederzeit im Online-Banking
  • Finanziellen Spielraum nutzen – mit dem Betriebsmittelkredit
  • Lohn- und Gehaltszahlungen abwickeln

Banking Software - auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Bankgeschäfte mittels Banking-Software mit EBICS und FinTS

Als Geschäftskonto-Inhaber stehen Ihnen bei der Nutzung einer Banking-Software zwei Übertragungsverfahren für das Online-Banking zur Verfügung.

EBICS

  • Verfahren für alle Bankkonten ("multibankfähig")
  • Schnelle Übertragung auch großer Datenmengen
  • Standortunabhängige Freigabe von Aufträgen
  • Euro-Überweisung und Euro-Lastschrift möglich

 

FinTS (ehemals "HBCI")

  • Verschlüsselte Übertragung über das Internet
  • Legitimation per TAN und elektronische Unterschrift
  • Euro-Überweisung möglich

Erfolgreicher Zahlungsverkehr

Deutschlandweit und grenzüberschreitend

Ein reibungsloser Zahlungsverkehr – auch über Landesgrenzen hinaus – ist Voraussetzung für gute Geschäftsbeziehungen. Für alle Zahlungen

  • im Inland,
  • in EU- und EWR-Staaten und
  • bei Euro-Zahlungen in die Schweiz

können Sie seit Anfang 2008 die SEPA-Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften nutzen, die in der EU nunmehr Standard sind.

Für alle Zahlungen im internationalen Zahlungsverkehr,

  • die in Länder außerhalb der EU und des EWR gehen,
  • die in Schweizer Franken (CHF) in die Schweiz gehen,
  • deren Überweisungsbetrag nicht in Euro angegeben wird,
  • bei denen Sie nicht IBAN und BIC verwenden oder
  • für die Sonderwünsche bei der Ausführung bestehen

unterstützen wir Sie.

Konditionen

Konditionen des VR mein Geschäftskonto im Überblick

Kontomodell KOMFORT PLUS EXKLUSIV PREMIUM
Grundpreis pro Monat 5,90 €       7,90 € 14,90 € 29,90 €
Beleglose Buchung* 0,49 € 0,39 € 0,29 € 0,19 €
Online-Buchung* 0,17 € 0,14 € 0,11 € 0,08 €
Arbeitsposten (bei Sammelaufträgen)* 0,17 € 0,14 € 0,11 € 0,08 €
Beleghafte Buchung* 1,00 € 1,00 € 1,00 € 1,00 €
Ein-/Auszahlung Kasse* 1,00 € 1,00 € 1,00 € 1,00 €
Ein-/Auszahlung Automat* 0,50 € 0,50 € 0,50 € 0,50 €
girocard, pro Jahr
9,50 € 9,50 € 9,50 € 9,50 €
Firmenkreditkarte Mastercard oder Visa-Card, pro Jahr 40,00 € 40,00 € 40,00 € 40,00 €
Zusendung Kontoauszug
0,50 € 0,50 € 0,50 € 0,50 €
Formlose Überweisung durch Bankmitarbeiter erstellt*
2,00 € 2,00 € 2,00 € 2,00 €

* Preise für Buchungen werden nur berechnet, wenn diese im Auftrag des Kunden fehlerfrei durchgeführt werden. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist.

Unser Leistungsangebot

  • Kontoführung
  • Überweisungen (SEPA + NON-SEPA)
  • Lastschrifteinzug SEPA (Basis- und B2B)
  • Scheckzahlung und Scheckeinreichung
  • Dauerüberweisungen
  • Dauerlastschriften
  • Umsatzweiterleitung an Steuerberater (Elektronische Umsatzinformationen)
  • Freigabe von Lohn-Dateien (SRZ-Dateien)
  • Kontoauszüge elektronisch, Kontoauszugsdrucker oder postalisch
  • Fremdwährungskonto
  • Überziehungslinie für Liquiditätsschwankungen / Ausnutzen von Skonto
  • Automatische Kontenkonzentration / Liquiditätsmanagement zwischen allen VR-Banken in Deutschland
  • Kontoabschluss monatlich
  • Weitere Leistungen auf Anfrage

Karten

  • girocard
  • Firmenkreditkarten Mastercard / Visa-Card

Online-Banking

  • Online-Banking - Lösungen (Online, ZV-Software oder App)
  • Verschiedene Online-Banking - Sicherheitsverfahren (PIN/TAN, HBCI, EBICS)
  • Verschiedene ZV-Anwendungen

Bargeld - Lösungen

  • Bargeldversorgung mit Scheinen und Münzen
  • Bargeldentsorgung mit Scheinen und Münzen

Stand 06/2019

Häufige Fragen zum Geschäftskonto

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten über das Internet schneller, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch ISDN entfällt. EBICS ist multibankenfähig und kann große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI (Homebanking Computer Interface).

Kann ich den Betriebsmittelkredit auch beantragen?

Ja, bei der Kontoeröffnung prüfen wir auf Wunsch gerne Ihren Antrag für einen Betriebsmittelkredit. Bitte beachten Sie, dass eine Bank gerade bei einem Neukunden nicht immer einschätzen kann, wie dieser mit seinem Geld haushaltet. Deshalb gewährt sie den Betriebsmittelkredit manchmal nicht gleich am Anfang.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, einmal im Jahr das Gespräch mit der Bank zu suchen und über den Geschäftsverlauf zu sprechen. So kann Ihr persönlicher Berater Sie bei der Entwicklung Ihres Unternehmens begleiten und Ihnen maßgeschneiderte Lösungen bieten.

Welche Unterlagen benötige ich für die Eröffnung eines Firmenkontos?

Zur Eröffnung eines Firmenkontos benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug
  • Gesellschaftervertrag, Gesellschafterliste
  • Wirtschafts-ID/Steueridentifikationsnummer