125 Jahre - damals, heute, morgen

02.11.2017
125 Jahre - damals, heute, morgen

Bilder

Klicken, um das Bild zu vergrößern
26

Am 28. Oktober 2017 durfte die VR meine Raiffeisenbank eG ihr 125-jähriges Bestehen im Kultur + Kongress Forum Altötting feiern.

Mit knapp 300 geladenen Gästen, darunter Vertreter, Aufsichtsräte, Würdenträger und Altvorstände aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein, wurde am vergangenen Samstag auf 125 Jahre VR meine Raiffeisenbank zurückgeblickt, deren Grundstein und Ursprung in Tyrlaching liegt, wo im Jahr 1892 die erste Raiffeisenbank gegründet wurde.

Bereits ab 17.30 Uhr durften die Gäste bei einem Rundgang im Foyer durch die Jubiläumsausstellung Zeitgeschichte der Bank und alte Schätze, wie das älteste Sparbuch von 1893 oder den ersten "Computer", die Rechenmaschine Olivetti Tetractys von 1969, bestaunen.

Anschließend folgte der offizielle Teil mit Reden von Seiten des Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Altmüller, Landrat Erwin Schneider und Staatsminister Dr. Marcel Huber, sowie dem dritten Bürgermeister Konrad Heuwieser und dem Präsidenten des bayerischen Genossenschaftsverbands Dr. Jürgen Groß.

Moderiert vom BR-Journalist Dietmar Gaiser fanden sich dann die Altvorstände Horst Donhauser, Roland Coulon und Alois Hoffmann neben Wolfgang Altmüller zu einer kleinen Talkrunde auf der Bühne ein, um aus dem Nähkästchen vergangener Tage zu plaudern und alte Geschichten in recht amüsanter Weise wieder lebendig werden zu lassen.

Mit einem festlichen Menü begleitet von Musik von Elvis Presley, präsentiert durch Dr. Klaus Kohlpaintner alias Dr. Kingsize und seiner Band „The Celebrations“, durfte der Abend dann zu später Stunde ausklingen. Einen freudigen Abschluss nahm der Abend auch, weil Wolfgang Altmüller an Dr. Kingsize einen Scheck über 5.000 Euro für die regionale Kinderkrebshilfe Balu überreichte.