Kreditkarte ClassicCard

Übersicht

Kreditkarte zum Durchstarten

Mit der ClassicCard starten Sie durch und bezahlen weltweit sicher und ohne Bargeld. Profitieren Sie von den starken Zusatzleistungen dieser Kreditkarte. Wählen Sie außerdem für Ihre Kreditkarte ein schickes Design aus.

Bargeldlos zahlen und flexibel bleiben

Egal, ob Sie Ihre ClassicCard als MasterCard oder Visa Karte bestellen, Sie profitieren gleichermaßen von den vielen Vorteilen. Zahlen Sie an weltweit etwa 30 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos, zum Beispiel in Hotels, Restaurants, Kaufhäusern, Reisebüros, Mietwagenstationen oder beim Tanken. Auch im Internet können Sie selbstverständlich alles bezahlen. Mit Ihrer PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) heben Sie weltweit an rund einer Million Geldautomaten Bargeld ab. Wählen Sie an einem der Geldautomaten der Volksbanken und Raiffeisenbanken über die Funktion "PIN verwalten" Ihre persönliche Geheimzahl aus, kostenlos und beliebig oft.

Kreditkarten-Gesellschaften

  • MasterCard
  • Visa
  • Basisleistungen

  • Zinsloser Kredit
  • Wahl einer Wunsch-PIN
  • Bequemes Bezahlen bei weltweit 30 Millionen Akzeptanzstellen
  • Bargeldabhebungen an über 1 Millionen Geldautomaten weltweit
  • Passende Währung
  • Sicheres Bezahlen im Internet mit 3D Secure
  • Elektronische Abrechnung möglich
  • Sperr-Hotline +49 116 116 rund um die Uhr
  • Weltweiter Notfall-Bargeld- und Kartenservice
  • Frei definierbarer Verfügungsrahmen
  • Umsatzaufstellung über Onlinebanking
  • Transparenz und Kontrolle der Kreditkartenumsätze mit der Finanz-App "Kartenregie"
  • Zugang zum VR-Entertainment-Portal
  • Umfangreiches Sicherheitspaket

    Als Inhaber einer ClassicCard der VR meine Raiffeisenbank eG genießen Sie Sicherheit durch folgende Services:

  • Alles im Blick: Per Umsatzaufstellung, Online- oder Mobile-Banking haben Sie jederzeit und überall den Überblick über die gebuchten Umsätze und Ihren Kontostand. Oder Sie nutzen unsere telefonische Service-Hotline.
  • EMV-Chip: Der integrierte Chip bietet Ihnen zusätzlichen Schutz gegen Missbrauch und Fälschung der Kartendaten.
  • Nullhaftung im Schadensfall: Bei missbräuchlichem Einsatz durch Dritte haften Sie im Regelfall nicht für entstandene Schäden, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Kreditkarten beachtet haben – zum Beispiel getrennte Aufbewahrung von PIN und Karte.
  • Echtzeitbenachrichtigung bei Kartenzahlung mit der App "Kartenregie". So können Sie bei Mißbrauch sofort reagieren.
  • Ihre Services im Notfall:

  • Unseren Karten- und Sperrservice erreichen Sie telefonisch: 24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr. Schnell und unbürokratisch: Kartensperrung, Ersatzkartenbestellung oder einfach Antworten auf Ihre Fragen.
  • Und bei Verlust oder Diebstahl der Karte im Ausland erhalten Sie darüber hinaus ebenfalls schnelle Hilfe von MasterCard und Visa – eine Ersatzkarte und auf Wunsch Bargeld innerhalb kürzester Zeit.
  • Sicheres Bezahlen im Internet: Mit den modernen Verfahren 3D Secure sind Online-Zahlungen nun noch besser abgesichert.
  • Die Registrierung und Verwaltung von MasterCard® SecureCode™ und Verified by Visa erfolgt unter https://3dsecure-cardprocess.de/mc bzw. https://3dsecure-cardprocess.de/visa

    Weitere Informationen zu MasterCard® SecureCode™ oder Verified by Visa erhalten Sie auf unserer Seite zu 3D Secure!

    Eigene Geheimzahl für die Kreditkarte auswählen

    An den rund 18.700 Geldautomaten der Volksbanken und Raiffeisenbanken können Sie über die Funktion "PIN verwalten" die Geheimzahl (PIN) Ihrer ClassicCard in eine Wunschzahl verändern, sofern sie dazu zugelassen ist. Die neue Geheimzahl ist dann sofort gültig.

    So ändern Sie die Geheimzahl

  • Karte in den Geldautomaten stecken
  • "PIN verwalten" auswählen
  • "PIN ändern" auswählen
  • Alte Geheimzahl eingeben und bestätigen
  • Neue Wunsch-Geheimzahl (vierstellig) eingeben und bestätigen
  • Bestätigung erscheint (neue Geheimzahl ist sofort gültig)
  • Sicherheitstipps rund um Karte und Geheimzahl

    Gerade das Verändern der Geheimzahl ist ein besonders sensibler Moment. Sorgen Sie deshalb für Sicherheit:

  • Verdecken Sie mit der freien Hand oder einem Gegenstand den Nummernblock bei der Eingabe.
  • Wählen Sie keine Geheimzahl, die einfach oder naheliegend ist.
  • Halten Sie Ihre Geheimzahl geheim.
  • Ihre Geheimzahl wird bei einem Bezahlvorgang nur einmal verlangt, für den Zugang zum Bankfoyer wird sie nicht benötigt – und auch nicht per E-Mail von Ihnen abgefragt.
  • Fragen und Antworten

    Welche Kreditkarte wird mehr akzeptiert? Mastercard oder Visa Card?

    Mit beiden Marken können Sie weltweit in vielen Millionen Geschäften bezahlen bzw. an tausenden Geldautomaten Bargeld abheben. Es gibt natürlich regionale Unterschiede - einmal ist die eine Marke, mal die andere Marke etwas mehr verbreitet.

    Wie funktioniert die Bezahlung mit meiner Kreditkarte?

    Sie können Ihre Kreditkarte zur Bezahlung bei Händlern "vor Ort", an Automaten oder im Internet verwenden. Anhand der Kartendaten die entweder vom Kartenzahlungterminal/Automaten von der Karte ausgelesen werden bzw. die Sie in die Internet-Bezahlmaske eintippen, wird die Zahlung abgewickelt. Sie genehmigen die Zahlung durch Ihre Unterschrift oder durch Eingabe Ihrer Karten-PIN.

    Wozu benötige ich die PIN-Nummer?

    Bei den von uns ausgegebenen Kreditkarten bezahlen Sie in der Regel mit Ihrer Unterschrift auf dem Zahlungsbeleg. Derzeit benötigen Sie die PIN bei Bargeld-Abhebungen am Geldautomaten. In einigen Ländern ist jedoch die Zahlung mit PIN auch bei Kreditkarten gebräuchlich. Jedoch auch hier erkennt das Kartenterminal dass bei Ihrer Karte die Zahlung mit Unterschrift erfolgen soll. Mittelfristig ist jedoch auch bei uns geplant, auf die PIN-Eingabe bei Kreditkartenzahlungen umzustellen.

    Gibt es verschiedene Designs?

    Wir bieten derzeit 4 verschiedene Kartendesigns für die ClassicCard und BasicCard sowie das Gold-Design für die GoldCard an.

    Was muss ich tun, wenn ich meine Kreditkarte verloren habe?

    Sperren Sie umgehend nach Bekanntwerden des Verlusts die Karte über die zentrale Sperrhotline 116 116. Während der Geschäftszeiten können Sie sich auch an Ihren Berater/Ihre Beraterin wenden.

    Wer kommt bei einem Verlust für den Schaden auf?

    Grundsätzlich haften Sie bei nicht autorisierten Kartenzahlungen nicht.
    Wenn der Karteninhaber jedoch in betrügerischer Absicht gehandelt hat oder vorsätzlich oder grob fahrlässig seine Sorgfaltspflichten verletzt hat, ist er der Bank zum Ersatz des gesamten daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

    Können auch Minderjährige eine Kreditkarte bekommen?

    Ja! Auch Minderjährige können eine Kreditkarte bestellen. In diesem Fall ist das die BasicCard.

    Kann ich auf zwei Namen eine Karte bestellen?

    Kreditkarten werden immer auf den Namen einer Person ausgestellt. Eine Karte für mehrere Personen ist somit nicht möglich.

    Wie lange ist die Kündigungsfrist für die Kreditkarte?

    Sie können Ihre Kreditkarte zum Ende jeden Monats kündigen. Anteilige Gebühren werden rückerstattet.

    Wann werden die Abbuchungen meinem Konto belastet?

    Abrechnungsstichtag ist der 19. jeden Monats, sofern dieser kein Wochenende bzw. Feiertag ist. Zahlungen die nach diesem Tag im Rechenzentrum verbucht werden, sind erst in der Folgeabrechnung enthalten. Die Belastung der Kartenumsätze auf Ihrem Konto erfolgt immer 5 Arbeitstage später, also immer zum Monatsende.

    Bei BasicCards werden die Zahlungen einfach dem vorher aufgeladenem Kartenguthaben belastet.

    Was ist das VR-Entertainment-Portal?

    Über das VR-Entertainment-Portal können Sie sich als Kreditkarteninhaber der VR meine Raiffeisenbank eG mit Ihrer Kreditkarte Tickets für atemberaubende Konzerte, Musicals und Shows, die Fußball-Bundesliga, die Champions- und Europa League und alle aktuellen Kino Highlights sichern. Darüber hinaus warten attraktive Gewinnspiele auf Sie. Und sollte Ihre Wunschveranstaltung bereits ausverkauft sein, hilft Ihnen der Ticket-Butler Ihren Wunsch vielleicht doch noch zu erfüllen.

    Ansprechpartner

    Seiten

    BLZ 710 610 09
    BIC GENODEF1AOE

    Bleiben Sie auf dem Laufenden

    Newsletter Abonnieren

    Jetzt lesen: Newsletter Ausgabe August 2017

    Haben Sie Fragen?