Sm@rt-TAN plus

Übersicht

Mehr Sicherheit beim OnlineBanking mit "Sm@rt-TAN plus"

Das neue Smart-TAN plus -Verfahren bietet Ihnen
noch mehr Sicherheit und Komfort beim Onlinebanking.

Die TAN`s erstellen Sie mit einem TAN-Generator. Der Vorgang ist kinderleicht. Halten Sie nach der
Aufforderung durch die Onlinebanking-Anwendung einfach den TAN-Generator mit Ihrer VR-Bankcard schräg
an Ihren Bildschirm.

Über eine optische Schnittstelle werden Ihre Überweisungsdaten an den TAN-Generator übertragen und anschließend im Display angezeigt. Sie sehen also genau, wofür die errechnete TAN verwendet wird.

Anhand der angezeigten Informationen können Sie Ihren Onlinebanking-Auftrag genau prüfen. Angezeigt wird die Auftragsart, z. B. Überweisung, der Betrag, die Konto-Nr. bzw. IBAN und die Bankleitzahl bzw. der BIC-Code.

Mit dieser innovativen Technik sind Sie bei Bankgeschäften auf der sicheren Seite. Bequem auch ohne Handy!

Ein Video mit Informationen zum Ablauf des Systems, finden Sie unter
www.vr-banking-app.de !

Fragen und Antworten

Welche Voraussetzungen benötige ich für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren?

Sie benötigen nur:

Ihre (bestehende) VR-Bankcard,
Ihren (bestehenden) VR-NetKey und
einen TAN-Generator der neuesten Generation (HHD Version 1.4)

Woher bekomme ich den TAN-Generator?

Bei uns erhalten Sie einen hochwertigen TAN-Generator der neuesten Generation zum Preis von einmalig 10,- EUR.
Wenn Sie bereits einen aktuellen TAN-Generator besitzen, können Sie diesen auch bei uns verwenden. Der von uns ausgegebene TAN-Generator kann ebenso bei anderen Banken verwendet werden, wenn diese auch das Smart-TAN-plus-Verfahren anbieten.

Sie erhalten den TAN-Generator am einfachsten in Ihrer Geschäftsstelle. Alternativ können Sie den Fax-Auftrag unter dem Punkt "Download" verwenden.

Wie funktioniert "Smart-TAN-plus"?

Ein Video mit Informationen zum Ablauf des Systems finden Sie unter dem Karteireiter "Übersicht".

Welche Blink-Geschwindigkeit muss ich einstellen?

Sollte die TAN mit der voreingestellten Blink-Geschwindigkeit nicht ausgelesen werden können, empfehlen wir 65 % einzustellen. Der eingestellte Wert kann beim eBanking gespeichert werden.

Der maximal mögliche Wert kann über folgenden Funktionstest ermittelt werden.

Link: www.geschwindigkeitstest.reiner-sct.com

Was kann ich am TAN-Generator umstellen, wenn die TAN-Erzeugung fehlschlägt?

Bei TAN-Generatoren der Marke Kobil kann der Lesermodus geändert werden.

So gehen Sie vor:
Karte in den Generator stecken und dann die Menü-Taste drücken.
Über die Taste "8" im Menü nach unten blättern bis "Leser" im Display erscheint => OK drücken.
Über die Taste "8" im Menü wieder nach unten blättern bis "Lesermodus" im Display erschein => OK drücken.

In der Mitte des Displays steht dann 00, 01 oder 02..

Wechseln Sie über die Taste "6" den Lesermodus.
00 ist Standard - 02 ist für Hochglanz-Bildschirme die richtige Wahl.

Ansprechpartner

Seiten

BLZ 710 610 09
BIC GENODEF1AOE

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Abonnieren

Jetzt lesen: Newsletter Ausgabe Dezember 2017

Haben Sie Fragen?