eBanking Private Edition

Übersicht

Zahlen & Fakten

1 von 4
128-Bit
Verschlüsselung bei der Datenübertragung

Online-Banking | Immer und überall

Immer mehr Menschen nutzen das Internet für ihre Kontoführung und Geldanlage. Nutzen auch Sie die Vorteile des Online-Bankings und lassen Sie Ihr Konto für das Online-Banking freischalten. Ihre Überweisungen und Daueraufträge erledigen Sie künftig rund um die Uhr von Ihrem Computer aus – 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche.

Die VR meine Raiffeisenbank eG stellt Ihnen eine der modernsten und sichersten Online-Banking Zugänge zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie in den Fragen und Antworten sowie in Ihrer Online-Banking-Anwendung.

Einen Übersichtsfilm mit den Möglichkeiten unseres Online-Bankings finden Sie hier!

Eine Demo-Anwendung des eBankings kann auf der Startseite des eBankings über die Schaltfläche "zur Demo-Anwendung" gestartet werden.

Fragen und Antworten

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

- Marktüblicher Personal-Computer oder MAC
- Internet-Zugang (z. B. Modem, ISDN oder DSL)
- Java-fähiger Internet-Browser (z. B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari)
- Stets aktuelle Sicherheits-Updates

Was kann die eBanking-Private Edition?

Die eBanking Private Edition bietet sehr viele Nutzungsmöglichkeiten. Hier die wichtigsten im Überblick:
- Inlands- und SEPA-Überweisung inkl. Terminüberweisungen
- Umsatz- und Saldenabfrage
- Anzeige des Finanzstatus
- Dauerauftragsverwaltung
- Lastschriftrückgabe und Adressänderung
- Abruf der elektronischen Kontoauszüge
- Mitteilungen an Ihren Berater usw.

Ist das eBanking sicher?

Mit dem TAN-Generator oder der mobilen TAN bieten wir sehr sichere Verfahren an. Ein wesentlicher Bestandteil für "sicheres" Onlinebanking ist jedoch die Absicherung Ihres Computers mit aktuellen Versionen des Betriebssystems sowie aktuellen Anti-Virus- und Firewall-Programmen.

Wird eine bestimmte Bildschirmauflösung benötigt?

Onlinebanking funktioniert mit allen gängigen Bildschirmauflösungen

Die PIN ist gesperrt, was ist zu tun?

Die PIN sperrt sich zu Ihrer Sicherheit nach 3-maliger Falscheingabe. Wenn Sie die richtige PIN wissen, können Sie die Sperre durch die Eingabe einer TAN aufheben. Haben Sie die PIN jedoch 9 x falsch eingetippt, erhalten Sie automatische eine neue PIN mit der Post zugesandt.

Der TAN-Generator ist gesperrt, was ist zu tun?

Wenn der TAN-Generator gesperrt ist, wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsstelle.

Welche Möglichkeiten bietet die EURO-Überweisung? (SEPA)

SEPA steht für "einheitlicher Euro Zahlungsverkehrsraum". Die SEPA-Überweisung können Sie für Zahlungen in Euro innerhalb des gesamten SEPA-Raums verwenden, also innerhalb Deutschlands genauso wie von Deutschland ins europäische Ausland. SEPA-Überweisungen sind in der Regel gebührenfrei. Ab 2014 muss der gesamte Zahlungsverkehr im SEPA-Format abgewickelt werden.

Warum sind mehrere identische Überweisungen an einem Tag nicht möglich?

Unser System führt eine so genannte Doppelverarbeitungsprüfung durch. Hierbei werden Zahlungen mit dem selben Betrag an die selbe Konto-Nr./Bankleitzahl nicht mehrmals ausgeführt. Diese Prüfung verhindert, dass Zahlungen versehentlich doppelt beauftragt werden. Wenn Sie jedoch den Verwendungszweck minimal ändern, wird die Buchung ausgeführt.

Was muss ich beim Importieren von Überweisungs- oder Lastschriftvorlagen beachten?

Der Import von Überweisungs- und Lastschriftvorlagen ist in der Business-Edition möglich. Hierbei können DTA-Dateien oder Text-Dateien importiert werden. Bei Import der DTA-Datei ist nichts weiter zu beachten, da das Dateiformat bereits vorgegeben ist. Möchten Sie eine Textdatei importieren, empfiehlt es sich, vorher einen Überweisungs- bzw. Lastschriftempfänger manuell anzulegen, diesen zu exportieren und die vorhandene Kundendatei an diesen Satzaufbau anzupassen.

Ansprechpartner

Seiten

BLZ 710 610 09
BIC GENODEF1AOE

Schon gehört?

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Abonnieren

Jetzt lesen: Newsletter Ausgabe März 2017

Haben Sie Fragen?