15.000 Euro Spende an den SV Haiming

28.11.2016
15.000 Euro Spende an den SV Haiming

Bilder

Klicken, um das Bild zu vergrößern
3

Viele Jahre lang hat der Bau der Turnhalle die kleine Gemeinde Haiming beschäftigt, nun steht sie da: die neue, taubenblaue, moderne Sporthalle mitten im Ort.

Zum Eröffnungstermin am 23. Oktober nahm der SV-Vorstand Rupert Koch den Spendenscheck in Höhe von 15.000 Euro, überreicht durch Anton Lischka, Vorstand der VR meine Raiffeisenbank eG, entgegen.

Schon am darauffolgenden Wochenende wurde der Sportbetrieb aufgenommen, trotz Verspätung durch Lieferschwierigkeiten von Herstellern und Verzögerungen, die sich aufgrund der Urlaubszeit ergeben hatten.

Zur Endreinigung fanden sich wieder viele Mitglieder des Sportvereins in der Halle ein. Darauf ist Rupert Koch besonders stolz, der die vergangenen beiden Jahren quasi durchgehend auf der Baustelle verbracht hat. "Wir haben ca. 3000 Stunden Eigenleistung eingebracht", lobt Koch das Engagement von über 100 SV-Mitgliedern. Insgesamt wird die Turnhalle 2,95 Millionen Euro kosten. Eine halbe Million kommt als Zuschuss vom Bayerischen Landessportverband. 2,2 Millionen wird die Gemeinde finanzieren, der Sportverein muss 250.000 aus Eigenmitteln oder Eigenleistung aufbringen.

Top 5 Beiträge

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter Abonnieren

Jetzt lesen: Newsletter Ausgabe Juni 2017

Haben Sie Fragen?